Ab sofort bis zum Beginn der Badesaison 2018 erhalten Sie 10 % Rabatt beim Kauf einer Saisondauerkarte. Achtung!!! Sauna an den Weihnachtsfeiertagen vom 24.-26.12.2017 und am 31.12.2017 (Silvester) und 01.01.2018 (Neujahr) geschlossen! Ab 02.01.2018 sind wir wieder für Sie da! Ab sofort bis zum Beginn der Badesaison 2018 erhalten Sie 10 % Rabatt beim Kauf einer Saisondauerkarte. Achtung!!! Sauna an den Weihnachtsfeiertagen vom 24.-26.12.2017 und am 31.12.2017 (Silvester) und 01.01.2018 (Neujahr) geschlossen! Ab 02.01.2018 sind wir wieder für Sie da!

willkommen

Panorama-Bad Stromberg – das außergewöhnliche Freizeitbad im Hunsrück, nur wenige Kilometer von Rhein und Nahe entfernt. Ein Freibad mit sechs Schwimmbecken, zwei finnischen Saunen und einem reichhaltigen gastronomischen Angebot garantiert Spaß und Erholung für die ganze Familie.

Genießen Sie das Angebot des Panorama-Bades das ganze Jahr über – tauchen Sie ein...!

Aktuelles

In der Wintersaison ist der Warmwasserkanal und das Lehrschwimmbecken von Montag - Freitag von 14 - 15 Uhr geöffnet zum Preis von 2,00 €.

Der Zweckverband Schwimmbad Stromberg bietet zwei Ausbildungsplätze zur/zum


Fachangestellte/n für Bäderbetriebe
ab 01. September 2018

an.

Tourismus ist ein wesentlicher Faktor in der Verbandsgemeinde Stromberg. Dazu gehört seit dem Jahr 2010 auch das neuerbaute Panoramabad Stromberg mit ganzjährigem Saunabetrieb.

Bei dem Ausbildungsberuf geht es nicht ausschließlich um die Beaufsichtigung des Badebetriebes. Der ständige Umgang mit den Besuchern des Bades so wie der Sauna und die Arbeiten im Team stellen an den/die Auszubildende/n sehr unterschiedliche Anforderungen. Die Wartung und Pflege der technischen Anlagen und Spielgeräte gehören ebenso zum Aufgabengebiet wie die Einleitung und Durchführung von Rettungs- und Sofortmaßnahmen während des Badebetriebes.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre.

Die fachgerechte Unterweisung am Arbeitsplatz wird ergänzt durch den Besuch der Berufsbildenden Schule für Gewerbe und Technik in Trier (Blockunterricht) sowie möglichst eine Gastausbildung in einem Hallenbad in der näheren Umgebung.

Neben einem mindestens guten Sekundarabschluss I sollten Sie Spaß am Umgang mit Menschen haben. Wenn Sie darüber hinaus über eine gute körperliche Fitness und ein gewisses technisches Verständnis verfügen, erfüllen Sie unser Anforderungsprofil für diese Berufsausbildung.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, mindestens letztes Schulzeugnis) bis spätestens 20. Oktober 2017 an

Verbandsgemeindeverwaltung Stromberg

-Zweckverband Schwimmbad Stromberg-

Warmsrother Grund 2, 55442 Stromberg

oder per Mail an verwaltung@stromberg.de.


Bei Rückfragen können Sie uns auch gerne anrufen (06724/9333-33: Herr Böres).